Joanna Nottebrock Fotografie & Design

Brandermittlungssache --- „Das Brandobjekt ist eine zum Wohnhaus umgebaute Scheune älteren Baujahres. Das Gebäude ist mit einem roten Ziegeldach bedeckt und in einstöckiger Bauweise errichtet. Aus dem Dach quellen an der nördlichen Gebäudeseite dichte gräulich-weiße Rauchschwaden aus dem Gebäude. Aufgrund des dichten Rauches sind weitere Einzelheiten jedoch nicht zu erkennen.“ --- „Erste Äußerungen von Zeugen weisen daraufhin, dass die 92jährige alleinlebende Bewohnerin den Brand ggf. selbst verursacht haben könnte, indem sie ein Adventsgesteck unbeaufsichtigt hat brennen lassen.“
Übersicht   Foto 2/12   ««««   »»»»

Menschliche Abgründe